Morgens aufzustehen und zu wissen, dass ich dazu beitragen kann, die Welt ein kleines bisschen besser zu machen, ist meine größte Motivation. Wunderbare Kolleg*innen und exzellente Rahmenbedingungen helfen sehr beim Einsatz für die Befreiung des Wissens.

Dr. Christian Humborg

Geschäftsführender Vorstand

(Bild: Lena Giovanazzi für Wikimedia Deutschland, Christian Humborg (WMDE), CC BY-SA 4.0 )

Vielfalt

Bei Wikimedia setzen Mitarbeitende mit unterschiedlichsten fachlichen Hintergründen ihr professionelles Know-how und ihre Expertise für die Idee des Freies Wissen ein. So vielfältig wie unsere Mitarbeitenden sind auch unsere Tätigkeitsfelder: Politik, Fundraising, Softwareentwicklung, Bildung, Wissenschaft und Kultur, Freiwilligenförderung, Kommunikation, Event und Zentrale Dienste.

Fair Work

Wir wollen Vereinbarkeit von Familie und Beruf tatsächlich ermöglichen. Daher schaffen wir – neben garantiertem Freizeitausgleich für alle Überstunden – Arbeitszeitmodelle, die Veränderungen im Leben unserer Mitarbeitenden mit begleiten.

Wir wissen, dass im Leben nicht immer alles rosig läuft und unterstützen durch ein Lebenslagen-Coaching, einer besonderen Regelung zur Betreuung erkrankter Kinder und einer betrieblichen Altersvorsorge.



Verantwortung

Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden durch ein kostenloses ÖPNV-Ticket. Bei der Auswahl unserer Dienstleister setzen wir auf regionale Anbieter und fördern einen ressourcenbewußten Umgang mit Arbeitsmaterialien. So nutzen wir 100% Ökostrom, Bio- und Fairtrade Produkte und Recycling-Papier.

32 Mio
Seitenaufrufe pro Tag

auf der deutschsprachigen Wikipedia

90k
Mitglieder

unterstützen unsere Arbeit

~150
Mitarbeitende

kämpfen täglich für Freies Wissen

Filter zurücksetzen

Ansprechpartnerin

Bei Fragen rund um den Bewerbungsprozess stehen wir gern zur Verfügung. Kontaktieren Sie unsere Recruiting & Talent Managerin

Britta Kosog über jobs@wikimedia.de.

Hinweise zur Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich Online. Bewerbungen per Post können wir nicht zurückschicken. Die maximale Dateigröße beträgt 10 MB. Von Bewerbungsfotos und Angaben zu Geburtsdatum und Familienstand bitten wir abzusehen.



Excellente expérience
Rien à redire ou presque. Tout s'est très bien passé, j'ai été très bien informée et l'ambiance était très agréable. J'espère vraiment obtenir ce poste.
Bewerber-Feedback vom 12. April 2022
Lovely people, lovely process
I really enjoyed my experience starting the process with Wikimedia Deutschland. Britta was incredibly helpful getting stuff scheduled/kicked off and I felt like I learned a lot during the first informational session.
Bewerber-Feedback vom 11. April 2022
Angenehme Bewerbungssituation
Positiv: - Schnelle Reaktion auf die Bewerbung - Ankündigung zum Ablauf und den teilnehmenden Personen am ersten Vorstellungsgespräch - freundliche Wortwahl in der E-Mail - Hinweise zu beachtenswerten Punkten für Online-Konferenz (auch wenn für mich nicht notwendig) - angenehme Gesprächspartner im Vorstellungsgespräch - Bemühungen im Gespräch zu einem gemeinsamen Verständnis von Fragen und Inhalten zu kommen (Rückfragen, Paraphrasieren) - Ehrlichkeit auch bzgl. potenziell krtitischer Punkte in der Zusammenarbeit - Information über den nächsten Schritt nach dem Vorstellungsgspräch - Einhaltung des angekündigten Zeitrahmens für zweite Rückmeldung Negativ: - keine Information im Vorfeld über den Gesamtprozess (wie viele Gespräche, Zeitrahmen des Gesamtprozesses, Ablauf und Anforderungen des Gesamtprozesses)
Bewerber-Feedback vom 7. April 2022
Bewerbungsgespräch für die Stelle als Data Analyst
Ich habe mich während des Gesprächs rundum wohl gefühlt. Es gab eine gut nachvollziehbare Struktur, das Gespräch ist sehr gut vorbereitet worden. Die Interviewer:innen haben sich die ganze Zeit wertschätzend und freundlich verhalten und ich habe gemerkt, dass es ihnen ein wichtiges Anliegen ist, die Arbeitskultur bei der Wikimedia zu vermitteln. Es war insgesamt ein sehr angenehmes Gespräch. Ganz leicht irritiert war ich von der wechselnden Form der Anrede ("Du" per Mail vorher, im Gespräch selbst wurde aber gesiezt). Auch war die angesetzte Zeit leider etwas knapp bemessen, so dass ich aus Rücksicht auf den Zeitplan der Interviewer:innen nicht alle Fragen stellen wollte, die ich mir eigentlich vorgenommen hatte zu stellen. Für das Gespräch möchte ich mich herzlich bedanken, es hat mir auch sehr dabei geholfen, meine eigene Motivation und Fähigkeiten besser zu bewerten.
Bewerber-Feedback vom 29. März 2022
Friendly atmosphere
The interviewer made the process so friendly that I felt like I was talking to a friend.
Bewerber-Feedback vom 25. März 2022
Feedback
Very good presentation of the company. I liked how the discussion was flowing between the three of us (HR, tech and candidate). Thanks for making it so casual and friendly.
Bewerber-Feedback vom 22. März 2022
Gute Entscheidung!
Corona erschwert natürlich das Onboarding / Ankommen im neuen Job, dafür lief es bisher wirklich gut.
Mitarbeiter-Feedback vom 23. Februar 2022
General behavior
From my opinion, I see the interview flow is wonderful and the talking to the recuiters is very friendly. What need to optimize, from my side everything is clear and nothing is needed.
Bewerber-Feedback vom 17. Februar 2022
Danke!
Danke!
Bewerber-Feedback vom 26. Januar 2022
Angenehm anders
Hallo, Feedback nach dem ersten Gespräch; schnelle Kontaktaufnahme, über Google Meet unkomplizierte und stabile Basis für das Video-Telefonat. Sehr angenehmes mit technisch und organisatorisch versierter Gesprächspartnerin. Grüße
Bewerber-Feedback vom 17. Januar 2022
Auszug aus 170 Bewertungen